Deutsche Einzelmeisterschaft 2014

DSKV – Deutsche Einzelmeisterschaft 2014

Am 14. und 15. Juni fand die alljährliche Deutsche Skatmeisterschaft des DSKV statt. Wie die Jahre zuvor wurde das 8 Serien umfassende Großturnier im Ulmer Maritim Hotel ausgetragen. Qualifiziert und teilgenommen haben in diesem Jahr insgesamt 462 Skatspieler in den Kategorien Herren (252), Damen (64), Senioren (100) und Junioren (46).

HERREN

  1. Thomas Kinback (Drei Könige Tübingen) – 10.101 Punkte
  2. Björn Walther (1. Lahnauer SV) – 9.980 Punkte
  3. Bernhard Schmitt (Hochrhein Grenzach-Wyhlen) – 9.922 Punkte

DAMEN

  1. Irmgard Meyer (Kreuz Dame Bordesholm) – 9.540 Punkte
  2. Melanie Meyer (Hansa Hamburg)  – 9.041 Punkte
  3. Karin Warkentin (Keinohrbuben Nürnberg)  – 8.890 Punkte

SENIOREN

  1. Jan Ehlers (Prignitzer Buben) – 8.124 Punkte
  2. Jochen Savelsberg (Reizende Jungs Heumaden) – 7.917 Punkte
  3. Matthias Gasper (Herz Bube Bitburg) – 7.877 Punkte

JUNIOREN

  1. Anna Volz (Herz Dame Mainz-Kastell) – 9.777 Punkte
  2. Florian Radant (Leipziger Skatlöwen) – 9.117 Punkte
  3. Nicky Kramer (Hummel Hummel) – 9.106 Punkte
Sieger der Deutschen Einzelmeisterschaft: Thomas Kinback, Irmgard Meyer, Anna Volz , Jan Ehlers  Quelle: DSKV
Sieger der Deutschen Einzelmeisterschaft:
Thomas Kinback, Irmgard Meyer, Anna Volz, Jan Ehlers
Quelle: DSKV

ISPA – Deutsche Einzelmeisterschaft 2014

Auch die ISPA veranstaltet jährlich ihre Deutsche Meisterschaft. Diese fand wie gewohnt am Wochenende um Christi Himmelfahrt statt. Austragungsort der Deutschen ISPA Skat-Meisterschaft war dieses Jahr Magdeburg.

Da bei der ISPA keine Vorrunden-Qualifikationen besteht, war die Teilnehmerzahl auch deutlich höher als bei der Deutschen Meisterschaft des DSKV. Es spielten insgesamt 828 Skatfreunde um den Sieg.

HERREN

  1.  Deni Lazicic – 7.881 Punkte
  2.  Thomas Born – 7.855 Punkte
  3.  Candy Richter – 7.797 Punkte

DAMEN

  1. Sylvie Schwarzer – 7.157 Punkte
  2. Karmen Hattendorf – 7.055 Punkte
  3. Hannelore Gnadl – 7.026 Punkte

SENIOREN

  1. Leo Blex – 7.470 Punkte
  2. Ernst Poppe – 7.400 Punkte
  3. Erhard Ehser – 7.328 Punkte

SENIORINNEN

  1. Ute Sievers – 6.237 Punkte
  2. Martha Prickartz – 6.116 Punkte
  3. Jutta Geiss – 6.034 Punkte

JUNIOREN

  1. Susanne Rothkranz – 6.308 Punkte
  2. Anna Volz – 6.300 Punkte
  3.  Marvin Haupt – 5.789 Punkte
Deutsche Einzelmeisterschaft 2014: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.