Skat Europameisterschaft 2017

Ergebnisse Skat EM 2017

Die 20. Skat-Europameisterschaft fand vom 06.10. bis 15.10. 2017 in Wisla / Polen statt. Es ist bereits nach 2005 die zweite EM in der polnischen Stadt an der Weichsel. Damals gewann Detlef Plewnia das Turnier.

Wie üblich bei der Skat Europa-  und übrigens auch bei der Skat Weltmeisterschaft startet ein solches Großturnier zunächst mit einer Hauptrunde. Hier nahmen dieses Mal 619 Skatspieler teil. Verglichen mit der Teilnehmerzahl von 393 Skatspielern bei der Skat EM 2015 in Koblenz ist dies eine beachtliche Steigerung um über 50%! Erst zum vierten Mal in der Skat Europameisterschaftsgeschichte wurde dabei die Teilnehmermarke von 600 geknackt. In der Hauptrunde qualifizieren sich die besten 16 Spieler für das Finale.

Bester Spieler in der Hauptrunde war Erwein Kröhle mit 19.994 Punkten (Schnitt: 1333er Schnitt) vor Hans Lund (19.057 Punkte) und Reinhold Wynands (18.179 Punkte). Der letzte Finalistenplatz ging mit 17.491 Punkten (1166er Schnitt) weg.

Das anschließende 5-Serien-Finale der besten 16 Spieler konnte Deni Lazicic mit einer spannenden Aufholjagd für sich entscheiden. Mit nur einem Tischpunkt aus der ersten Serie konnte das Forellen Ass anschließend fast die maximale Ausbeute (2×4 und 1×3 Tischpunkte) einfahren. Ganz knapp musste sich Dominik Deurer geschlagen geben. Mit 15 Tischpunkten nach 4 von 5 Serien sah er fast wie der sichere Gewinner aus. Doch in der letzten Serie konnte er nur 589 Spielpunkte und einen Tischpunkt einfahren, sodass am Ende ein Gleichstand bei den primären Tischpunkten herrschte und die Spielpunkte entschieden. Hier fehlten am Ende nur 45 Punkte.

Neuer Skat Europameister 2017 ist Deni Lazicic.

Herzlichen Glückwunsch!

Skat EM 2017 – Finale der 16 Besten

Platz Name Tischpunkte Spielpunkte
1 Deni Lazicic 16 6.142
2 Dominik Deurer 16 5.657
3 Ari Burgers 14 5.534
4 Daniel Schäfer 14 5.193
5 Martin Däuber 14 5.101
6 Wojciech Szczepaniak 14 4.356
7 Jürgen Steiner 13 4.330
8 Georg Wüllenweber 13 4.080
9 Stefan Hinck 12 4.745
10 Hans Lund 12 4.739
11 Michael Gerharz 11 4.270
12 Stefan Zimmermann 11 4.198
13 Erwin Kröhle 11 4.132
14 Reinhold Wynands 10 4.375
15 Horst Neumann 10 3.664
16 Marianne Müller 9 4.042

Skat-EM Ergebnisse Einzel nach 15 Serien

Platz Name Punkte
1 Erwin Kröhle 19.994
2 Hans Lund 19.057
3 Reinhold Wynands 18.179
4 Stefan Hinck 18.116
5 Martin Däuber 17.958
6 Jürgen Steiner 17.861
7 Georg Wüllenweber 17.746
8 Ari Burgers 17.704
9 Horst Neumann 17.702
10 Deni Lazicic 17.663
11 Michael Gerharz 17.633
12 Dominique Deurer 17.618
13 Stefan Zimmermann 17.585
14 Marianne Müller 17.538
15 Wojciech Szczepaniak 17.507
16 Daniel Schäfer 17.491

Skat-EM Nationenwertung

Die Nationenwertung gehört bei der EM seit 1995 zum Programm.  Zum vierten Mal in Folge konnte Deutschland den Titel holen. Platz 2 geht an den Ausrichter Polen vor Belgien auf Platz 3.

Platz Nation Punkte
1 Deutschland  49.447
2 Polen  47.743
3 Belgien  47.370
4 Dänemark  46.643
5 Niederlande  45.282
6 Österreich  43.243
7 Frankreich  41.355
8 Spanien  37.910
9 Übersee  37.590

 

Skat Europameister 2017 Nation Deutschland / Quelle: ISPA

Zum deutschen Erfolgsteam gehören die Spieler Dominik Scholz, Daniel Schäfer, Thorsten Bär, Hans-Jürgen Neubert, Yahya Saglam, Senad Seferovic, Corry Schrader, Tina Halke, Jörg Hussong, Michael Gerharz, Thomas Kinback und Kai Witt.

Skat Europameisterschaft 2017: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,25 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.