Tandemmeisterschaft 2014

Die Deutsche Einzelmeisterschaft 2014 ist bereits Geschichte. Die Mannschaftsmeisterschaft wird noch im Oktober dieses Jahres gespielt. Und zwischen diesen beiden wichtigen Ereignissen fand die Deutsche Tandemmeisterschaft im Skat statt.

Die 9. Auflage der Deutschen Tandemmeisterschaft fand am 09. und 10. August in Bonn statt. Auf dem Programm standen sechs Serien für die insgesamt 594 angereisten Skatspieler. Am Samstag wurden vier Serien gespielt, wobei ab der 3. Serie nach Ergebnis gesetzt wurde. Am Sonntag wurden dann die letzten beiden Serien absolviert.

Platz 1 von 292 teilnehmenden Zweiermannschaften und damit Deutscher Tandemmeister 2014 im Skat wurde das Team Nichtraucher Asse Düren 3 mit den Spielern Karl Deliege und Helmut Semler. In sechs Serien erspielte das Tandem 14.327 Punkte.

Skat Tandemmeisterschaft 2014
Sieger der Tandemmeisterschaft 2014
Karl Deliege und Helmut Semler (Nichtraucher Asse Düren 3)
Quelle: DSKV

Platz 1

  • Nichtraucher Asse Düren 3
  • Karl Deliege / Helmut Semler
  • 14.327 Punkte

Platz 2

  • SG 1985 Neckarau
  • Sven Stemmler / Jörg Rehberg
  • 14.174 Punkte

Platz 3

  • 1. SV Hillesheim 2
  • Dirk Schnichels / Wolfgang Heinen
  • 13.649 Punkte
Tandemmeisterschaft 2014: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,25 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.