Skat Europameisterschaft 2015

Ergebnisse Skat EM 2015

Die 19. Skat-Europameisterschaft fand vom 14. bis 23. August 2015 in Koblenz statt. Nach acht Jahren in denen der Skat-Europameister in  Graz (Österreich, 2009), Sélestat (Frankreich, 2011) und St. Vith (Belgien, 2013) gekührt wurde, kommt das Großturnier wieder nach Deutschland. Die letzte Skat EM in Deutschland fand 2007 in Kirchheim statt.

Wie bei jeder EM gibt es zunächst eine Hauptrunde, bei der sich nur die besten 16 Spieler für das entscheidende Finale qualifizieren können. Bei der EM in Koblenz nahmen insgesamt 393 Skatspieler teil. Die Teilnehmerzahl erhöhte sich damit zur Skat EM 2013 in Belgien um 43 Teilnehmer. Durch einen deutlich kürzeren Anfahrtweg sowie eine zentrale Lage machte der diesjährige Standort das Turnier für wesentlich mehr Spieler möglich.

Bester Spieler in der Hauptrunde war Roland Bünten mit 18.477 Punkten (Schnitt: 1231er Schnitt) vor Matthias Wasilke (18.238 Punkte) und Thomas Filla (17.956 Punkte). Der letzte Finalistenplatz ging mit 17.259 Punkten (1150er Schnitt) weg.

Das anschließende 5-Serien-Finale der besten 16 Spieler bot Spannung pur. Da hier in erster Linie Tischpunkte zählen und Spielpunkte erst an zweiter Stelle ausgewertet werden, ist hier oft bis zum letzten Spiel Hochspannung geboten.

In einer extrem spannenden Aufholjagd verbessert sich der Fünftplatzierte nach 4 Serien noch im Finish auf Platz 1 und holt den Europameister-Titel.

Neuer Skat Europameister 2015 ist Senad Seferovic.

Nach dem EM Titel 2011 in Sélestat / Frankreich ist dies bereits der zweite internationale Titel für Senad.

Herzlichen Glückwunsch!

Skat Europameister 2015 – Senad Seferovic / Quelle: ISPA

Skat EM 2015 – Finale der 16 Besten

Platz Name Tischpunkte Spielpunkte
1 Senad Seferovic 16 4.913
2 Martin Findeisen 15 4.576
3 Deni Lazicic 14 4.928
4 Jürgen Steiner 14 4.323
5 Bernd Zink 13 5.346
6 Sebastian Runde 13 4.262
7 Herbert Lingg 13 4.008
8 Erwin Kröhle 12 4.729
9 Ari Burgers 12 4.498
10 Roland Bünten 12 4.365
11 Bernd Apenburg 12 4.327
12 Thomas Filla 12 4.293
13 Matthias Wasilke 12 4.199
14 Friedrich Knapp 11 4.138
15 Daniel Schäfer 11 3.833
16 Thomas Born 8 3.857

Skat-EM Ergebnisse Einzel nach 15 Serien

Platz Name Punkte
1 Roland Bünten 18.477
2 Matthias Wasilke 18.238
3 Thomas Filla 17.956
4 Erwin Kröhle 17.750
5 Jürgen Steiner 17.741
6 Herbert Lingg 17.552
7 Friedrich Knapp 17.538
8 Senad Seferovic 17.535
9 Bernd Zink 17.501
10 Bernd Apenburg 17.453
11 Ari Burgers 17.404
12 Deni Lazicic 17.357
13 Martin Findeisen 17.301
14 Daniel Schäfer 17.279
15 Sebastian Runde 17.266
16 Thomas Born 17.259

Alle Ergebnisse im Detail können auf den Seiten der ISPA eingesehen werden.

Skat-EM Nationenwertung

Die Nationenwertung gehört bei der EM seit 1995 zum Programm.  Nach den Erfolgen 2011 und 2013 konnte Deutschland auch 2015 den Titel holen. Platz 2 geht an Belgien vor Spanien auf Platz 3.

Platz Nation Punkte
1 Deutschland 50.663
2 Belgien 47.083
3 Spanien 46.348
4 Schweiz 46.303
5 Dänemark 44.989
6 Niederlande 44.955
7 Polen 41.603
8 Übersee 41.450
9 Österreich 40.315
10 Frankreich 40.131

 

Skat Europameister 2015 Nation Deutschland / Quelle: ISPA

Zum deutschen Erfolgsteam gehören die Spieler Marcel Opitz, Ralf Müller, Sascha Simons, Katharina Meyer, Robert Straubinger, Stefan Zimmermann, Birgit Güttes, Hans-Jürgen Neubert, Ina Hoffmann, Ecki Albrecht, Timo Gläss und Uwe Gericke.

Skat Europameisterschaft 2015: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.