27. Offene Blindenmeisterschaft 2013

Einen Rückblick auf die Deutschen Meisterschaften 2013 im Skat haben wir bereits vor zwei Wochen gegeben. Eine weitere Meisterschaft, welche jedoch nur den wenigsten bekannt sein dürfte, ist die Blindenmeisterschaft im Skat, welche am 31. Mai und 01. Juni in Hamburg statt fand. Mittlerweile auch schon die 27. Auflage dieser Veranstaltung.

Dieses Jahr gab es 23 Teilnehmer im Kampf um die Titel Einzelmeister, Mannschaftsmeister (3er Mannschaft) und Mixed. Im Vergleich zur Blindenmeisterschaft 2012 gab es somit einen Teilnehmer mehr. Es wurden drei Serien gespielt.

Herzlichen Glückwunsch den folgenden Gewinnern:

Einzel

  1. Andre Thumernicht – 4.141 Punkte
  2. Peter Hüpeden – 3.807 Punkte
  3. Volker Brettschneider (Gr.Hand Neukirchen) – 3.401 Punkte

Mannschaft

  1. Andre Thumernicht, Rolf Strycharz, Siegfried Uhse – 10.015 Punkte
  2. Volker Brettschneider, Uwe Langer, Dietmar Mehnert – 8.750 Punkte
  3. Wilfried Schwellnus, Hugo Ueberberg, Ferdi Schäfer – 7.814 Punkte

Mixed

  1. Peter Hüpeden, Gabi Hüpeden – 6.164 Punkte
  2. Silvia Schnele, Wilfried Schwellnus – 5.728 Punkte
  3. Irmgard Lehmann, Michael Mehlmann – 4.938 Punkte

Skat Blindenmeisterschaft 2013
Sieger der Blindenmeisterschaft 2013:
3. Volker Brettschneider, 1. Andre Thumernicht, 2. Peter Hüpeden
Quelle: DSKV

27. Offene Blindenmeisterschaft 2013: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.