Deutsche ISPA Skat-Meisterschaften 2011

Am ersten Juniwochenende fanden die diesjährigen Deutschen Skatmeisterschaften der ISPA in Koblenz statt. Vom 2. bis 3. Juni wurden zum 33. Mal die Deutschen Skat-Mannschaftsmeister ermittelt.  Am 4. und 5. Juni fanden zudem die 30. offenen internationalen Deutschen Skat-Einzelmeisterschaften statt.

30. Offene Internationale Skat-Einzelmeisterschaft

938 Skatspieler starteten bei der diesjährigen Deutschen Einzelmeisterschaft, wovon insgesamt 838 Spieler das 6-Serien-Turnier abschlossen. Neuer Deutscher Skatmeister 2011 der ISPA wurde Wolfgang Kröger. In 6 mal 48 Spielen konnte sich Kröger mit 8375 Punkten durchsetzen und verwies Thomas Kinback und Marco Menzel auf die Plätze 2 und 3.

ISPA-Deutscher-Skat-Einzelmeister-2011
Dt. ISPA Meister 2011: Wolfgang Kröger / Quelle: ISPA-World

8375 in 6 Serien entspricht einem Schnitt von ca. 1396 Punkten pro Serie. Ein überragendes Ergebnis, Herzlichen Glückwunsch zum Deutschen Einzelmeistertitel im Skat.

33. Deutsche Skat Mannschaftsmeisterschaften 2011

Nach 2009 und 2010 konnten die Forellen-Asse den Hattrick perfekt machen und gewannen zum dritten Mal in Folge die Meisterschaft der höchsten Deutschen-Skat-Liga.

ISPA-Deutscher-Skat-Mannschaftsmeister-2011
Dt. Mannschaftsmeister: Forellen-Asse / Quelle: ISPA-World

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.