Skat in Online Casinos

Geht es um das beliebteste Kartenspiel für drei Spieler, ist vom Skat die Rede. Das Kartenspiel hat eine eigene Bundesliga und begeisterte Fans, die sich im Deutschen Skatverband organisieren. Der Klassiker unter den Kartenspielen gehört auch zu einem beliebten Online Casino Game. Ohne aufwändigen Schnickschnack läuft das Spiel recht flüssig und bietet selbst Anfängern die Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck von dem Spieleangebot zu machen. So ergeben sich mittlerweile eine ganze Reihe von Spielvarianten, Skat online zu spielen.

Skat wird für Online Casinos immer interessanter

Das Angebot erstreckt sich über spezialisierte Plattformen, die einzig und allein das Skatkartenspiel feiern bis hin zu neuen Online Casinos auf dem Markt, die Skat in ihr Kartenspielangebot integrieren. Die Spieler treten entweder gegen den Computer oder gegen andere Mitspieler an. Darüber hinaus bietet sich eine digitale Gelegenheit für kleinere und größere Skatvereine und Clubs, sich auf diesen Plattformen anzumelden und dort kleinere Turniere auszutragen.

Ein weiterer Unterschied besteht zwischen der onlinebasierten Skatvariante und der Software, die Sie auf den PC laden. Grundsätzlich verbessern die Spieler ihr Know-how und ihre Fertigkeiten, wenn sie Skat online trainieren. In den meisten Fällen sind die ersten Runden bis zu einem gewissen Grad kostenlos. Sobald es um reale Einsätze geht, erwerben die Spieler an der Kasse Chips, die Sie in den nächsten Skatrunden setzen.

So einfach online Skat spielen

Bei den meisten Casinos gibt es die ersten Chips für neue Spieler im Willkommensangebot kostenlos. Das setzt voraus, dass der Nutzer eine Einzahlung über eine bestimmte Höhe tätigt. Wem es ausschließlich darum geht, kostenlos online Skat zu spielen, für den geht der Weg am sichersten über eine Software. Ob am Stammtisch, bei Turnieren oder am PC: Gespielt wird mit 32 Karten und drei Spielern. Dabei hält jeder Spieler 10 Karten in der Hand. Am Ende bleiben zwei Karten übrig, die in den Skat gedrückt werden. Das bedeutet mit anderen Worten, dass die Karten umgedreht auf dem Tisch verbleiben. Beim Online Skat muss sich der Einsteiger und Spieler keinerlei Gedanken machen, denn die Software übernimmt automatisch das Ziehen, Austeilen und Mischen.

Die Spannung steigt, wenn ein Spieler sieht, was er auf der Hand hat. Danach geht es um das Reizen und um das Stich-Spiel. Wer am höchsten bietet, bekommt das Spiel und entscheidet, wer gegen den anderen Spieler antritt. Im Prinzip entscheidet das Blatt, was der Spieler überhaupt bieten kann. Beim Skat ist es wie bei anderen Kartenspielen, erst mit den etwas Übung und ein paar Runden am Tisch wächst die Erfahrung und so gehen die Spieltechniken und Regeln schnell in Fleisch und Blut über.

Zum ersten Mal Skat im Casino spielen

Wer im Web in die erste Skatrunde starten möchte, erstellt sich im Online Casino ein Konto nach der Registrierung. Nach den notwendigen Einstellungen erscheinen die Benutzeroberfläche und die Auswahl, gegen welche Spieler ein Nutzer antreten kann und wie hoch der Einsatz und das Limit der Runden ausfällt. Nicht in jedem Fall folgt die Eröffnung einer neuen Spielrunde. Bei einigen Spielmodellen kann ein Kartenspieler in ein laufendes Skatspiel einsteigen.

Am Spielfeldrand tauchen zumeist Informationen auf, zum Beispiel wer als nächstes an der Reihe ist, wie hoch das eigene Guthaben oder die Einsätze sind. Wahlweise treten die Spieler per Live-Chat mit ihrer Konkurrenz in Kontakt. Online lassen sich beim Skat diverse Spielvarianten, wie das Nullspiel, Grandspiele und Farbspiele, unterscheiden. Die guten Plattformen bieten zu jeder Spielervariante ein kurzes Tutorial oder im Hilfebereich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit den wichtigsten Regeln.

Skat – Klassiker auch unter den digitalen Kartenspielen

Keine Frage, deutschlandweit gibt es kaum ein Kartenspiel, das so beliebt und verbreitet wie Skat ist. Eigentlich gibt es in fast jedem kleineren Ort eine gemütliche Skatrunde und in den Städten organisierte Vereine, die sich auf Skatturnieren treffen. Diese Leidenschaft lässt sich ohne weiteres auf digitaler Ebene ausleben. So haben die online Casinos Skat als lukratives Spielangebot für sich entdeckt, um sich die Gunst einer neuen Zielgruppe zu sichern.

Skat online spielen im Online Skat Club

Der Online Skat Club auf www.online-skatclub.de gibt Dir die Möglichkeit zuhause von Deinem eigenem Computer ob Windows oder Macintosh gegen reale Gegner eine Partie online Skat zu spielen. Du sitzt an einem virtuellen Tisch und spielst um echtes Geld mit realen Gegnern. Nach einer Partie im Online Skat Club kannst Du sogar den ganzen Spielverlauf ansehen und alles Schritt für Schritt nachverfolgen. So kannst Du aus gemachten Fehlern lernen oder mehr über die Strategie der anderen Spieler erfahren.

Spannende online Skat Turniere

Nehme an spannenden online Skat Turnieren im Online Skat Club teil und spiele gegen echte Gegner. Du sitzt gemeinsam mit anderen Skat-Spielern an virtuellen Tischen und kannst satte Gewinne absahnen, denn Du spielst um echte Einsätze. Die Turniere erfolgen nach internationalen Skatregeln und mit DSKV-geprüften Schiedsrichtern.

Neue Skatfreunde kennenlernen

Besuche unser Online Skat Club Forum und tausche Dich mit Gleichgesinnten Skatspielern über das spannende Skat-Spiel aus. Es gibt zu verschiedenen Themen Beiträge, die übersichtlich in Foren angeordnet sind. Eine weitere interessante Kommunikationsplattform für alle Skatfans ist die Facebook Fanpage und der Blog des Betreibers.

Jetzt im Online Skat Club kostenlos registrieren

Spiele jetzt kostenlos und unverbindlich deine Testserie. Die Anmeldung verpflichtet Dich absolut zu nichts. Registriere dich hier und gut Blatt:

Online Skat WM – Ergebnisse

Nachdem bereits Mitte August die 16 Finalisten der Online-Skat Weltmeisterschaft ermittelt waren, kam es am 30. September in Straßburg  zum Finale dieser erstmalig ausgetragenen Veranstaltung. Wir berichteten damals bereits über den aktuellen Zwischenstand der Online-Skat-WM.

Das Finale der 1. Online-Skat-WM

Das Finale der ersten Weltmeisterschaft im Online Skat wurde live und damit offline ausgetragen. Der Titel ist indes schon richtig gewählt, da alle startenden 16 Teilnehmer sich über 24 Serien im Internet qualifizieren mussten. Das Finale fand am Vortrag der Skat Europameisterschaft in Frankreich statt.

Im Finale spielten die 16 Finalisten 5 Turnierserien zu jeweils 48 Spielen an klassischen 4er-Tischen (Online wird stets an 3er-Tischen gespielt). Die Spieler wurden dabei so gesetzt, dass jeder mindestens einmal gegen jeden anderen Spieler antritt. Die 5 Serien wurden alle durchgehend gesetzt und dauerten dabei maximal 1 3/4 Stunde, was sehr schnell ist.

Sieger der 1. Online-Skat-WM

Sieger der 1. Online Skat WM wurde Dominik Scholz! Mit 18 von 20 möglichen Tischpunkten konnte er sich deutlich gegen die strake Konkurrenz durchsetzen.

Platz 2 im Finale ging an Thomas Kinbak, gefolgt von an Senad Seferovic an dritter Position.

Online Skat WM
2. Thomas Kinback 1. Dominik Scholz 3. Senad Seferovic / Quelle: ISPA-World

Die Ergebnisse im Überblick

Platz Name Punkte Tisch-Punkte
1 Dominik Scholz 5.376 18
2 Thomas Kinback 5.156 16
3 Senad Seferovic 5.110 14
4 Bernd Zink 5.030 14
5 Georg Wüllenweber 5.014 14
6 Peter Blauth 4.584 14
7 Hermann Funk 4.550 13
8 Marco Menzel 4.498 13
9 Tino Wittig 4.315 12
10 Ernst Macho 4.215 12
11 Pascal Philipp 4.397 11
12 Ingolf Münch 4.233 11
13 Hans-Jürgen Neubert 3.973 11
14 Siegfried Kaiser 3.789 10
15 Markus Esser 2.966 9
16 Andre Willerberg 3.730 8

Online Skat Spielen

1. Online-Skat-WM

Der Internationale Skatverband (ISPA) und Skat-Online (Thomas Steffen) haben sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, was in dieser Form erstmalig ausgetragen wird. Die Rede ist von der 1. Online Skat Weltmeisterschaft. Die Online-Qualifikationsrunden sind nun beendet. Die besten 16 Spieler fahren zum Finale nach Straßburg.

Bisheriger Verlauf

Jedermann konnte an diesem Online-Skat Turnier teilnehmen, die Startgebühr betrug lediglich 70 Euro. Es wurden zwischen Dezember 2010 und August 2011 insgesamt zwölf Qualifikationstage mit je zwei Serien ausgetragen. 194 Spieler meldeten sich für die erste Skat-Online-WM an, von denen immerhin 132 Skatspieler die 24 Serien absolvierten. Die besten 16 Skater haben ihr Ticket für Frankreich erhalten und spielen am 30. September um den Weltmeister-Titel.

Die Qualifikanten

Qualifiziert haben sich viele Spitzenspieler. Die einzelnen Teilnehmer sind:

  • Peter Blauth (Blauth)
  • Markus Esser (markus15081)
  • Hermann Funk (Joris65)
  • Siegfried Kaiser (Siggi2310)
  • Thomas Kinback (tomkin)
  • Ernst Macho (Ernst Macho)
  • Marco Menzel (Nickbär)
  • Ingolf Münch (Sachsen1)
  • Hans Jürgen Neubert (quantus)
  • Pascal Philipp (frenchie)
  • Dominik Scholz (schubich)
  • Senad Seferovic (talent)
  • Andre Willerberg (1820wech)
  • Tino Wittig (tino1611)
  • Georg Wüllenweber (Björn Borg)
  • Bernd Zink (keglerbaerle)

Das Finale

Das Finale der Skat-Online-WM findet am Vortrag der 17. Skat-Europameisterschaft 2011 statt. Alle Finalisten starten dabei wieder bei null, d.h. die bereits gespielten Ergebnisse der Qualifikation werden nicht weiter berücksichtigt. Im Finale werden dabei noch einmal fünf Serien nach Tischpunkten gespielt.

Gut Blatt!