Skat 2015

Nach dem ereignisreichen Skatjahr 2014 werden natürlich auch 2015 wieder kräftig die Karten gemischt.

Das Highlight wird sicher die heimische Skat Europameisterschaft sein. Ab Mitte August findet die 19. offene Skat EM in Koblenz statt.

Darüber hinaus gibt es 2015 einige runde Jubiläen. Das Skat Masters von Game Duell feiert dieses Jahr die 10. Auflage. Wer in diesem Jahr das Glück hat sich zur Deutschen Einzelmeisterschaft zu qualifizieren, darf sogar bei der 60. Auflage mitspielen.

Viel Spaß und Gut Blatt für das Skat-Jahr 2015!

Januar

Februar

März

April

  • DSKV 1. Spieltag – 25. und 26.04

Mai

Juni

  • 29. Blindenmeisterschaft – 05. und 06.06. in Altenburg
  • DSKV 3. Spieltag – 13. und 14.06.
  • DSKV 4. Spieltag – 27.06. und 28.06.

Juli

  • Champions-League – 11. und 12. 07. in Willingen
  • 2. DSKV Skat-Cup – 17.-19.07. in Altenburg
  • 10. Game Duell Skat-Masters Finale in Berlin – 25. und 26.07.
  • 12. Skat-Woche in Kirchheim – 27.07.-02.08.

August

September

  • DSKV 5. Spieltag – 12.09. und 13.09.

Oktober

November

  • 41. Städtepokal – 07. und 08.11. in Wismar
  • 10. SeePark Skatfestival in Kirchheim – 27-29.11.
Skat 2015: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Das Skatspiel als UNESCO-Weltkulturerbe

UNESCO-Logo des Immateriellen Kulturerbes
UNESCO-Logo des Immateriellen Kulturerbes

Bereits letztes Jahr im September, anlässlich zum 200. Jubiläum des Skatspiels, war der Gedanke geboren, im April 2014 ging es dann durch die Medien – Das Skatspiel soll Weltkulturerbe werden. Nun, ganz so weit ist es noch nicht, aber die erste Hürde ist genommen. Wie der MDR berichtete, haben das Skatspiel und die Kindergartenidee von Friedrich Fröbel einen ersten Schritt in Richtung immaterielles Weltkulturerbe gemacht. Skat und Kindergärten stehen auf der Vorschlagsliste des Landes Thüringen.

Skat als Weltkulturerbe?

Jedes Bundesland hat die Möglichkeit zwei Vorschläge bei der deutschen Kultusministerkonferenz einzureichen. Aus diesen 32 Nominierungen werden zwei an die UNESCO gesendet. Neben dem Skatspiel haben sich u.a. auch der Rheinische Karneval, das Sächsische Köhlerhandwerk und das Ravensburger Rutenfest beworben. Bis November 2016 wird die Kulturorganisation der Vereinten Nationen entscheiden, ob und welche Vorschläge in das immaterielle Weltkulturerbe aufgenommen werden.

Immaterielles Kulturerbe

Unter dem immateriellen Kulturerbe versteht man kulturelle Ausdrucksformen, welche entscheidend durch menschliches Wissen und Können geprägt sind. Immaterielles Kulturerbe ist Ausdruck von Kreativität und Erfindergeist und zeigt sich in Tanz, Theater, Musik aber auch in Bräuchen, Festen und Handwerkskünsten. Die repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit umfasst aktuell 281 Ausdrucksformen aus allen Weltregionen. Darunter befindet sich u.a. der argentinische Tango und die auf der spanischen Kanareninsel La Gomera praktizierte Pfeifsprache El Silbo. In Deutschland trat das UNESCO-Übereinkommen am 09. Juli 2013 in Kraft. Unsere lebendige Alltagskultur wird somit erstmals in Bezug auf ein Aufnahmeverfahren in das immaterielle Kulturerbe überdacht und überprüft. Das bundesweite Verzeichnis soll dabei von Jahr zu Jahr wachsen. Weitere Informationen gibt es auch bei wettenerfahrungen.com

Stimmen zum Antrag

Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht

Skat ist ein wichtiges deutsches Kulturgut.

und Kultusminister Christoph Matschie

Skat habe sich in den vergangenen 200 Jahren zum „Spiel der Deutschen“ entwickelt.

stehen auf jeden Fall hinter dem Antrag Skat als immaterielles Kulturerbe vorzuschlagen.

Das Skatspiel als UNESCO-Weltkulturerbe: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Skat 2014

Skatwelt.net wünscht allen Skatspielerinnen und Skatspielern ein gesundes neues Jahr 2014!

Im Jahr 2014 gibt es wieder einige Skat Highlights, welche wir in diesem Beitrag kurz und knapp auflisten möchten. Die einzelnen Turniere sind verlinkt, sodass weitere Informationen zum Turnier eingesehen werden können.

Der Knaller findet Ende Oktober in Paraguay statt – die alle zwei Jahre stattfindende Skat-WM. Wer kann, sollte dieses Ereignis nicht auslassen.

Aber auch in Deutschland werden die Karten kräftig gemisch. Ein sehr interessanter Monat verspricht der Juli zu werden – hier wird die Champions-League sowie der 2. DSKV Skat-Cup (ehemals Skat-Olympiade) und auch das Offline-Finale der Skat-Matsers Serie ausgetragen.

Viel Spaß und Gut Blatt für das Skat-Jahr 2014!

Januar

Februar

  • 11. Internationalen Skatfestival in Bad Füssing – 10.-14.02.

März

April

Mai

  • DSKV 2. Spieltag: 10.05. und 11.05.
  • DSKV 3. Spieltag: 24.05. und 25.05.in Rotenburg an der Fulda
  • ISPA Deutsche Skatmeisterschaften – 28.05. – 01.06. in Magdeburg

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Skat 2014: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...