Kategorie-Archiv: GameDuell

Skat Masters 2014

Am letzten Juli-Wochenende diesen Jahres kam es zur 9. Auflage der Skat Masters.

Wie die Jahre zuvor lud GameDuell alle Spieler, in diesem Jahr waren es 152 Teilnehmer, nach Berlin ein. Das Turnier wurde übrigens von GameDuell  in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Skatverband ausgetragen.

GameDuell berichtete uns von einem der knappsten Entscheidungen der Skat-Masters-Geschichte. Erst im letzten Spiel der finalen Serie fiel die Entscheidung. Der Spieler walddachs konnte sich im 36. Spiel durchsetzen und sicherte sich somit den Titel und das Preisgeld in Höhe von 25.000 €. Als kleines Trostpflaster darf sich Stephanant mit dem 2. Platz über 15.000 € freuen. Auf Rang 3 landete, in der letzten Runde etwas abgeschlagen, hp020671, welcher mit 10.000 € nach Hause fährt. Auch nicht schlecht 🙂

Skat Masters 2014
Gewinner des Skat-Masters-Finale 2014 (v.l.n.r.): 3. hp020671 1. walddachs 2. Stephanant
Quelle: GameDuell

Die Top 10 der Skat Masters 2014

  1. walddachs – 25.000 €
  2. Stephanant – 15.000 €
  3. hp020671 – 10.000 €
  4. Pillhuhn06 – 7.500 €
  5. MagicMarcus – 5.000 €
  6. quaterman – 4.000 €
  7. oblauth3010 – 3.000 €
  8. uly60 – 2.000 €
  9. 10luschen – 1.500 €
  10. karri50 – 1.200 €
Skat Masters 2014: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Skat Masters Finale 2013

Am letzten Wochenende im Juli fand das mittlerweile schon zum achten Mal ausgetragene Skat Masters Finale von GameDuell statt. Wie die Jahre zuvor wurde das höchst­do­tierte Skatturnier im Berliner Maritim Hotel ausgetragen. Das attraktive Preisgeld lockte In diesem Jahr 164 Teilnehmer nach Berlin, das Spielerfeld wuchs damit um 20 Spieler im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt wurden 125.000 € ausgespielt, wovon allein 25.000 € auf den Sieger warteten.

Das Finale erstreckte sich über elf Stunden Spielzeit am Samstag und weiteren acht Stunden am Sonntag. Den begehrten Skat Masters Titel 2013 und 25.000 € Siegerprämie gewann in diesem Jahr der Spieler Surabayakl.

Auf dem zweiten Platz landete der Spieler ktmexc und sicherte sich 15.000 €. Auf den dritten Rang kam der Skater Entwicklungshelfer, was ihm noch beträchtliche 10.000 € einbrachte.

Skat Masters Finale 2013
Gewinner des Skat-Masters-Finale 2013 (v.l.n.r.):
3. Entwicklungshelfer 1. Surabayakl 2. ktmexc Quelle: GameDuell

Auch die weiteren Spieler gingen nicht leer aus. Die Preisverteilung war sehr großzügig. Selbst für den letzten Spieler auf Platz 164 hat sich die Reise nach Berlin gelohnt – er bekam ein Preisgeld von 100 €. Beim Thema Preisgeld ist kann man sich auch bei onlinecasinobetrug.net informieren.

Die Top 10 des Skat Masters Finale 2013

  1. Surabayakl – 25.000 €
  2. ktmexc – 15.000 €
  3. Entwicklungshelfer – 10.000 €
  4. holywood15 – 7.500 €
  5. immes70 – 5.000 €
  6. Haumadrauf – 4.000 €
  7. Fassi92 – 3.000 €
  8. reidi1972 – 2.000 €
  9. Fraenkli46 – 1.500 €
  10. Cuba-libre – 1.200 €

Das Finale wurde vom TV Sender DMAX übertragen. Wer sich die Ausstrahlung anschauen möchte, kann die komplette Aufzeichnung im folgenden Video ansehen.

Für alle Skatspieler, welche auch einmal beim Skat Masters von GameDuell mitmischen wollen und die Chance auf das Finale 2014 haben wollen, können sich hierüber anmelden:



Skat Masters Finale 2013: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Skat Masters Finale 2012

Die Skat Masters Saison 2012 fand Ende Juli seinen alljährlichen Höhepunkt. Das Finale der bekannten Turnierserie fand bereits zum siebten Mal statt. 144 Teilnehmer spielten im Berliner Maritim Hotel um ein Sieger-Preisgeld in Höhe von 25.000 €.

Nach insgesamt 18 Stunden Spielzeit standen die drei Finalisten für das TV Finale fest. Ebenso wie die letzten Turniere, wird auch das Finale 2012 im Fernsehen (DMAX) übertragen.

Arnold Thiex setzte sich im Finale gegen seine Konkurrenten Ludger Brinkschulte und Martin Haase durch. Schlussendlich durfte sich jeder Finalist über ein 5-stelliges Preisgeld freuen.

Das Foto zeigt die drei erfolgreichen Finalisten. Herzlichen Glückwunsch!

skat-masters-2012
Gewinner des Skat-Masters-2012 (v.l.n.r.): 2. Ludger Brinkschulte (lutzlucky) 1. Arnold Thiex (scharfehand) 3. Martin Haase (HaaseHaase) Quelle: GameDuell

Übrigens -> Es geht in die nächste Runde!

Die neue Skat Masters Saison 2012 / 2013 startete bereits schon am 03. August.

Die Qualifikationsturniere finden wöchentlich Freitag bis Donnerstag  bei GameDuell statt. Die Startgebühr beträgt stets 10 €. Die drei Wochenbesten erhalten ein Ticket für das TV Finale 2013. Weiterhin wird unter den Top 300 Spielern der Woche ein Preisgeld von 6.000 € ausgeschüttet. 45 Qualifikationsturniere sind insgesamt angesetzt. Gut Blatt!

Skat Masters Finale 2011

Im Dezember des vergangenen Jahres fand das Finale des Skat Masters 2010 statt. Ein halbes Jahr später wurden die Karten bereits erneut gemischt. Nach 28 Qualifikations-Turnieren auf der Online-Plattform GameDuell fand diesmal schon mitten im Jahr das Skat Masters Finale 2011 statt. Das ist die nunmehr schon 6. Auflage des höchst dotierten Skatturners der Welt. Die Finalrunde um 100.000 Euro wurde am letzten Samstag, den 9. Juli mit 99 teilnehmenden Finalisten im Berliner Maritim Hotel ausgetragen.

UPDATE: Das Finale vom 9. Juli wird am 25. September um 19:15 auf DMAX übertragen!

Das Foto der Gewinner des Skat-Masters Finale 2011:

skat-masters-2011
Gewinner des Skat-Masters-2011 (v.l.n.r.): 3. Uwe (prinzfellfresse) 1. Stefan (distefano65) 2. Maik (reidi1972) Quelle: GameDuell

Herzlichen Glückwunsch an:

  • 1. Platz distefano65 – (1.235 Punkte) und 25.000 Euro Preisgeld
  • 2. Platz reidi1972 – (745 Punkte) und 15.000 Euro Preisgeld
  • 3. Platz prinzellfresse – (735 Punkte) und 10.000 Euro Preisgeld

Die neue Skat Masters Saison 2011/2012 beginnt im August. Wer mitpielen möchte, kann sich hier dafür anmelden: Skat Masters
Das folgende Video von der Eröffnung der Skat-Masters 2011 möchten wir Euch natürlich auch nicht vorenthalten:

Doppelkopf auf GameDuell

Doppelkopf-GameDuell

Neben Skat spielt der passionierte Kartenspieler gern auch mal eine gepflegte Runde Doppelkopf. Bereits vor einigen Monaten hatten wir schon einmal einige Angebote im Internet vorgestellt, auf denen man Doppelkopf online spielen kann. Neben den Anbietern Skill7 und GameTwist bietet nun auch mittlerweile die Plattform GameDuell das Spiel Doppelkopf an.

Doppelkopf auf GameDuell

GameDuell, bekannt mittlerweile durch das jährlich ausgetragene Skatmasters-Turnier, bietet nun auch den kleinen Bruder des Skatspiels an, den Doppelkopf. Doppelkopf wird mit 48 Karten (2 x 24) und 4 Mann gespielt. Die 7er und 8er werden in diesem Spiel nicht gebraucht, lediglich die Karten von der 9 bis zum Ass.

Der folgende Screenshot stellt das Spielgeschehen dar. Wie man sieht wird auch Doppelkopf bei GameDuell mit dem 4-Farben-Blatt gespielt.

Doppelkopf-spielenWer jetzt Lust bekommen hat auf eine Runde Doppelkopf, der sollte dies einfach mal ausprobieren. Gut Blatt!

Doppelkopf auf GameDuell