Einpassen

Ein Spiel wird eingepasst, wenn kein Spieler ein Reizgebot abgibt. Auf der Spielliste wird das Spiel als eingepasst eingetragen. Die Karten werden gemischt und der Spieler links vom Kartengeber gibt das nächste Spiel.

Beim Kneipenskat wird oftmals nicht eingepasst, sondern stattdessen Ramsch gespielt. Ramsch ist jedoch kein Teil der offiziellen Skatregeln.

Manche Freizeitvereine werten ein eingepasstes Spiel auch als 50 Punkte für den Kartengeber. Mit dieser Regelung sollen eingepasste Spiele vermieden werden. Diese Variante ist ebenfalls nicht regelkonform.
Einpassen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,60 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.